Nacht der erleuchteten Kirche

18. April 2020
20:00
Christian-Wolff-Straße 2, 06108 Halle (Saale)
Konzerthalle Ulrichskirche
Nacht der erleuchteten Kirche

Nacht der erleuchteten Kirche 

Ein fantastisches Klangerlebnis, gepaart mit einer eindrucksvollen Licht- und Laser-Show in atemberaubender Kulisse

Takayo

Das Programm der Leipziger Band um den Violinisten Uli Herrmann-Schroedter steht an diesem Abend unter dem Motto „Geige einmal anders“:  

Temperamentvoll-virtuos vorgetragene Eigenkompositionen mit Elementen aus Pop-Rock- und Weltmusik  mischen sich mit Takayo-typisch aufbereiteten Versionen berühmter Songs u.a. von Queen und Eric Clapton. 

Dr. Felix Friedrich

Organist der Schlosskirche Altenburg und Leiter der Thüringischen Orgel-Akademie. Als Solist auf über 80 CD-Veröffentlichungen zu hören, Zusammenarbeit mit Fabio Luisi, Kurt Masur und Peter Schreier, um nur einige zu nennen.

Takayo und Dr. Felix Friedrich – vereint ein audiovisuelles Erlebnis der besonderen Art auf höchstem musikalischem Niveau.

 

Das Konzert vom 09.11.2019 wurde auf den 18.04.2020 verschoben
Teilen
';